Donnerstag, 4. Dezember 2014

Jahresphotoresümee 2014 oder Adentskalender - 4/24

Hinter dem vierten Türchen ist ein Foto, welches im Sommerurlaub entstand, versteckt.
"Das Motiv ist klasse!" Das war meiner Frau und mir sofort klar als wir an dem toten Baumstamm vorbei liefen. Die einzelnen Holzschichten waren von einander getrennt, wie grobe Späne die durch einen großen Hobel entstanden waren. Winzig kleine Lebensräume in denen unterschiedliche Pilze und Insekten leben. Nur das Einfangen eines solchen Motives, welches über eine Dokumentation hinausgeht, stellte sich als nicht trivial heraus. Die relative Dunkelheit im geschlossenen Hochwald und die Lage des Baumstammes an einem steilen Hang machte die Sache auch nicht einfacher. Nach vielen Perspektiv-wechseln und unterschiedlichen Optiken entstand dieses Bild in einer gemeinsamen Idee. 
Das zerfallende, morbide und schon fast kunstvoll anmutende Totholz im dunkleren Vordergrund im Gegensatz zur vitalen, in vollem grün stehenden Buche im deutlich hellerem Hintergrund.

50mm, f/8, 1/50s, ISO1600
Bis morgen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten