Sonntag, 14. Juli 2013

Gelber Frauenschuh - die Zweite

Nun ist es schon wieder einen Monat her, dass ich mit einigen Freunden eine erneute Exkursion zu den Frauenschuhen in der Fränkischen Schweiz machte. Den Standort kannte ich bereits von vor zwei Jahren, ich hatte damals über diese Exkursion hier gebloggt. Diesmal wollten wir nicht nur einen Morgen bei den hübschen Orchideen verbringen, sondern auch einen Abend. Ein Teil von uns traf sich also schon mittags auf einem nahe gelegenen Zeltplatz. Nach kurzem Zeltaufbau ging es dann schon los zu den Frauenschuhen. Dieses Jahr waren es noch mehr Pflanzen als vor zwei Jahren, jedoch blühten sie gut drei Wochen später als 2011. Absolut eindrucksvoll so viele von diesen Pflanzen auf einmal zu sehen. Wir fotografierten von nachmittags bis abends und dann noch einmal morgens bis zum späten Vormittag. Insgesamt kamen ganz andere Aufnahmen zu Stande als beim letzten Mal. Natürlich hatte ich diesmal konkrete Vorstellungen was ich gern für Bilder umgesetzt hätte. Jedoch konnte ich nur die wenigsten Ideen verwirklichen, zu unterschiedlich waren die Bedingungen zur letzten Exkursion gewesen.

Zu den Pflanzen selbst hatte ich ja beim letzten Blogpost einiges geschrieben und würde nun auch, was Biologie, Verbreitung und Gefährdung angeht, darauf verweisen.

225mm, 1/50s, f/3.5, ISO200
18mm, 1/100s, f/5, ISO200
450mm, 1/50s, f/4.5, ISO200
225mm, 1/50s, f/4, ISO200
225mm, 1/50s, f/4, ISO200, Doppelbelichtung
18mm, 1/20s, f/8, ISO200
225mm, 1/320s, f/2.8, ISO200
225mm, 1/320s, f/2.8, ISO200
225mm, 1/400s, f/2.8, ISO200
225mm, 1/125s, f/2.8, ISO800
225mm, 1/13s, f/8, ISO200
225mm, 1/50s, f/3.5, ISO200
18mm, 1/160s, f/4, ISO200
225mm, 1/60s, f/4, ISO640
450mm, 1/30s, f/4, ISO200

Kommentare: